ELWA-E MY-PV Warmwasserbereiter

Artikelnummer: 16-0124

  • Einbau in Warmwasser- und Pufferspeicher möglich

  • Einfache Kommunikation über Netzwerkkabel oder Powerline

  • Heizleistung wird stufenlos geregelt

  • praktisch keine Energie wird ins Netz eingespeist

  • Eigenverbrauch/Eigennutzung steigt deutlich

  • Systemoffen für verschiedene Wechselrichter, Batteriesysteme und Smart­Homes

Kategorie: PV-Heat


750,00 €

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung (DHL)

Muss bestellt werden. Ab Bestellung lieferbereit in 7 Tagen.

Lieferzeit: 9 - 10 Werktage



ELWA MY-PV-E
Solarstrom direkt für die Warmwasserbereitung nutzen

Optimal - für maximalen PV-Eigenverbrauch/Eigennutzung.

AC ELWA-E ist ein 0 - 3 kW stufenlos geregeltes Warmwasserbereitungs-Gerät für netzgekoppelte Photovoltaik-Anlagen. Sie verwendet überschüssige PV Energie für die Warmwasser-Bereitung und erreicht damit eine Optimierung des Eigenverbrauchs/der Eigennutzung der Anlage. Durch die stufenlose Regelung wird die PV-Einspeiseleistung auf Null ausgeregelt.

Auch die AC ELWA-E verfügt über unsere bewährte Warmwasser-Sicherstellung: scheint die Sonne einmal nicht genug, kann das Warmwasser durch Energie aus dem öffentlichen Stromnetz auf die gewünschte Temperaturgebracht werden.

Sie kann in Warmwasser- und Pufferspeicher eingebaut werden.

INFO Netzgekoppelte PV-Anlagen erreichen im Mittel lediglich 30% Eigenverbrauch/Eigennutzung. In einem durchschnittlichen Haushalt (5 kWp PV-Anlage) kann der Eigenverbrauch/die Eigennutzung mit der AC ELWA-E ganz einfach auf bis zu 75% erhöht werden.

 

AC ELWA-E in Kombination mit my-PV Power Meter

In Kombination mit dem my-PV Power Meter verwendet die AC ELWA-E ausschließlich überschüssige Energie aus Ihrer Photovoltaikanlage. Die Heizleistung wird stufenlos geregelt, sodass praktisch keine Energie ins Netz eingespeist wird und Ihr Eigenverbrauch/Eigennutzung deutlich steigt.

Die Verbindung erfolgt über ein Patch-Kabel zum Router, direkt mit einem Crossover-Netzwerkkabel oder drahtlos mit handelsüblichen Powerline-Adaptern.

AC ELWA-E in Kombination mit Batteriespeicher

AC ELWA-E ist kompatibel mit vielen marktüblichen Batteriespeichersystemen. Sie nimmt dabei Rücksicht auf die optimale Verwendung der Photovolatik-Energie. Der Batteriespeicher wird prioritiv geladen. Sobald die Batterie voll ist, übernimmt die AC ELWA-E die Speicherung der überschüssigen Energie im Warmwasser. Kein Überschuss wird ins Netz eingespeist. Wasser ist die günstigste Speicherform und ergänzt sich perfekt mit chemischen Speicherbatterien.

AC ELWA-E in Kombination mit Smart-Home

Dank ihrer systemoffenen Ansteuerung kommuniziert AC ELWA-E auch mit handelsüblichen Smart-Home und Energie-Managementsystemen. Die Regelung erfolgt dabei vom Smart Home System. Dadurch lassen sich auch komplexe Ansteuerungen mit Verbraucher-Proritätsregelungen realisieren.

Im Wohnungsbau realisieren wir auf dieser Basis Systeme mit -zig Geräten. Fernüberwachung und Energiekosten-Abrechnung auf Wohnungsebene sind möglich.

Ihre Vorteile

  • Einbau in Warmwasser- und Pufferspeicher möglich
  • Einfache Kommunikation über Netzwerkkabel oder Powerline
  • Heizleistung wird stufenlos geregelt
  • praktisch keine Energie wird ins Netz eingespeist
  • Eigenverbrauch/Eigennutzung steigt deutlich
  • Systemoffen für verschiedene Wechselrichter, Batteriesysteme und Smart­Homes

 

Technische Daten

Heizleistung 0 - 3.000 W, HF-getaktet, sinusförmige Stromaufnahme
Netzanschluss Einphasig, Schutzkontakt-Stecker, 230 V, 50 Hz
Schutzart IP21
Anschlusskabel ca. 3 m
Abmessung (BxHxT) 130x180x600mm mit Heizstab
Heizstablänge 45 cm
Heizpatronenanschluss     1 1/2 Zoll

 


Versandgewicht: 10,00 Kg
Artikelgewicht: 10,00 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.